Patenschaften für einen Hund oder eine Katze

Du würdest gerne einem Hund oder einer Katze aus der Not helfen, kannst ihm aus verschiedenen Gründen aber kein neues Zuhause bieten, dann gibt es eine Alternative, werde doch einfach Pate.

Du kannst einem Tier helfen zu überleben. Jeder Hund und jede Katze in einem Tierheim / Shelter verursacht monatliche Kosten für z.B. Futter, Impfungen, Medikamente oder auch die Unterbringung (Wasser u. Strom) von mindestens 30 € (ohne Tierarzt).

Wir bieten verschiedene Patenschaften an:

– Monatliche Futterpatenschaft Hund:

Welpe und Junghund bis 1 Jahr: 25 €

Hund ab 1 Jahr: 30 €

Durch diese Patenschaft monatlich für einen Hund, kann dessen Grundbedarf und Aufenthalt im Tierheim gesichert werden.

– Monatliche Futterpatenschaft und Streu Katze

Alle Katzen kosten: 30 €

– Einmalige Impfpatenschaft für Hund oder Katze: 30 €

Es wird das ganze Impfpaket bezahlt ( 2 Polyvalente Vaccine und Tollwut)

– Monatliche Parasitenschutzpatenschaft: 7.50 € – die Hunde und Katzen werde regelmässig entwurmt und gegen Ektoparasiten geschützt (um Mittelmeer Erkrankungen verursacht durch Zecken zu vermeiden)

– Monatliche Feldhund Futterpatenschaft: 10€

Wir füttern ca. 60 Feld/Strassenhunde in der Gegend- dazu kaufen wir günstiges Futter..

Jeder unserer Tiere hat normalerweise nur einen Paten. Soweit das Tier noch keinen Namen hat, darf diesen der Pate vergeben.

Regelmäßig senden wir unseren Paten Informationen zur Entwicklung seines Patentieres oder auch Bilder.

Mit der Übernahme einer Hundepatenschaft gibst Du Deinem Patenkind die Chance auf eine bessere Zukunft. Du erhältst automatisch im Februar des Folgejahres eine Zuwendungsbestätigung (Spendenbescheinigung)* für deine Steuererklärung.

Auf unserer Facebook-Seite könnt ihr die aktuell nach einem Paten suchenden Hunde ansehen. Es reicht aber auch uns eine kurze Nachricht zu schreiben, dann übermitteln wir gerne eine aktuelle Übersicht.

Die Patenschaft sollte grundsätzlich bis zur Vermittlung des Hundes übernommen werden, sie erlischt, wenn der Hund ein neues Zuhause gefunden hat automatisch. Gerne kann dann die Patenschaft für einen anderen Hund übernommen werden und die Zuwendung weiterlaufen.

> Schreib uns bitte eine kurze Nachricht

oder besuche unsere Facebook-Seite, dort gibt es immer akutelle Informationen.

> Helpforafumatidogs bei Facebook

ThumbnailThumbnail
ThumbnailThumbnail
ThumbnailThumbnail
ThumbnailThumbnail

Pflegestellen

  • Einen Hund vorübergehend aufnehmen
  • Suche nach einem neuen Zuhause
  • Pflege und Betreuung des Hundes
  • Vermittlung in ein neues Zuhause
in Pflege nehmen

Neues Zuhause

  • Wir retten Hunde aus Tötungsstationen
  • und bringen sie in privaten Unterkünften unter
  • oder versorgen sie in unserem Shelter
  • und vermitteln sie dann in ein neues Zuhause
ein Zuhause bieten

Vermittlungsablauf

  • Vorkontrolle des neuen Zuhauses
  • Organisation des Transportes
  • Übergabe des Hundes
  • Nachkontrolle, wie es dem Hund geht
Details zur Vermittlung